Einladung Friedenslicht

Hallo zusammen,

unser Motto für das Friedenslicht – „Frieden überwindet Grenzen“ – hat in diesem Jahr einen ganz eigenen Klang. So hoch waren die Barrieren (zumindest für uns in Deutschland) in den vielen Friedenlicht-Jahren noch nie! Und wir senden Euch diese Einladung nicht ohne Sorge, dass „Corona-mäßig“ alles gut geht.

Eigentlich müssten wir sagen: Bitte bleibt zu Hause! Trotzdem bieten wir Euch die Möglichkeit, das Friedenslicht aus Bethlehem in Eure Stämme, in Eure Städte und Gemeinden zu holen. Dass es in diesem Jahr ganz anders aussehen wird, ist vermutlich allen klar.

Der Friedenslicht-Gottesdienst für den Bezirk Coesfeld ist am:

Sonntag, 13. Dezember 2020
Beginn um 17:00 Uhr
In der Kirche Heilig Kreuz in Dülmen (Lüdinghauser Straße)

Für die Einhaltung der Hygiene-Vorschriften bei der An- und Abreise müsst Ihr bitte selbst sorgen. Denkt auch daran, dass in der Bahn derzeit kein offenes Feuer transportiert werden darf!

Damit alles gut geregelt werden kann, verwendet zur Anmeldung bitte die Excel-Tabelle. Einfach ausfüllen und bis spätestens Montag, 7. Dezember 2020, per Mail an den Bezirksvorstand senden.

Wenn Ihr mögt, bringt Euer Banner mit. Das wird der Atmosphäre gut tun!

Statt einer langen Predigt möchten wir gerne EURE STATEMENTS einspielen. Frei nach dem diesjährigen Motto „Frieden überwendet Grenzen“. Schickt uns ein kurzes Video (max. 30 Sekunden):

  • Wo habt Ihr Sorge um den Frieden?
  • Wo muss mehr Frieden hin?
  • Und warum?

(Zum Beispiel: „An die und die Straßenecke muss mehr Frieden, weil da ständig gedrängelt wird und schon das und das passiert ist“. Oder „In das und das Land muss mehr Frieden, weil dort Menschen das und das erleben…“).

Ganz egal ob aus der großen Weltpolitik oder aus dem eigenen Pfadfinderleben: Sagt kurz, aus welchem Stamm Ihr seid und wo Eurer Meinung nach mehr Frieden hinmuss! 1 Video pro Stamm wäre super!

Und noch etwas: Wir werden nach dem Gottesdienst bis etwa 19:00 Uhr in der Kirche sein, so dass Ihr das Friedenslicht auch später noch abholen könnt.

Wenn du deinen Weg durchs Leben machst, wirst du Freude daran haben, neue Herausforderungen anzunehmen.

Lord Robert Baden-Powell

Schreibe einen Kommentar

Show Buttons
Hide Buttons